Große Brust ganz ohne Operation?

Nicht nur viele Männer sind von großen Brüsten fasziniert sondern auch für viele Frauen steht ein großer Busen für eine hohe Weiblichkeit und Sinnlichkeit. Die Größe der Brust, das Aussehen und die Form dieser hat in der Regel auch einen großen Einfluss auf das Selbstbewusstsein der Frau.

Wünsche an die eigene Brust

Viele junge Frauen haben Probleme mit ihren Brüsten, da diese

  • nicht voll entwickelt sind
  • genetisch bedingt zu klein sind.

Diese jungen Frauen haben häufig kein gutes Gefühl im Bezug auf ihren eigenen Körper und auf ihre eigene Weiblichkeit. Für diese Frauen steht täglich der Wunsch im Vordergrund, durch eine größere Brust ein positives Gefühl zu ihrem Körper und zu ihrer Brust zu bekommen und somit ihr Selbstbewusstsein und ihre Weiblichkeit zu stärken.

Ältere Frauen dagegen haben Probleme mit ihren Brüsten, da diese sich

  • durch Schwangerschaften in ihrer Form verändert haben
  • sich durch langes Stillen in ihrem Volumen vermindert haben
  • durch Schwangerschaft und Stillen erschlafft sind
  • durch Schwangerschaft und Stillen hängen
  • durch einen größeren Gewichtsverlust erschlafft sind
  • durch einen größeren Gewichtsverlust hängen
  • durch einen größeren Gewichtsverlust sich in ihrem Volumen vermindert haben.

Auch diese Frauen haben meist ihr gutes Gefühl im Bezug auf ihren eigenen Körper verloren. Für diese Frauen steht täglich der Wunsch im Vordergrund, ihre natürliche und ursprüngliche Brust wieder herzustellen.

Anzeige Artikel für BrustNicht jede Frau hat die Brust, die sie gern hätte

Eine schöne große Brust ist für viele Frauen ein Sinnbild des eigenen weiblichen Erscheinungsbildes und für ein gesundes Selbstbewusstsein. Der Wunsch nach einem großen Busen kann bei vielen Frauen jedoch auch im psychischen Bereich liegen wie auch im emotionalen Bereich. Kleine und ungleichmäßig geformte Brüste führen unter Umständen zu Problemen mit dem eigenen Körper und zu daraus resultierenden gesundheitlichen Problemen bis hin zu schweren psychischen Schäden. Viele Frauen mit kleinen, hängenden, schlaffen oder nicht wohlgeformten Brüsten fühlen sich in ihrem Körper nicht mehr wohl und denken über eine Brustvergrößerung nach.

Liegen jedoch keine medizinischen Gründe hierfür vor, so müssen die Kosten für die eigentliche Brustvergrößerung wie auch für eventuelle Folgeeingriffe aus eigener Tasche bezahlt werden. Schnell können hierbei mehrere tausend Euro zusammen kommen. Schon allein aus Kostengründen ist für viele Frauen somit eine operative Brustvergrößerung meist nicht durchführbar. Daneben können auch medizinische Gründe vorliegen, aus denen eine operative Brustvergrößerung ausgeschlossen ist. Hierzu gehören

  • akute Infektionen
  • schlechte Wundheilung
  • erhöhtes Brustkrebsrisiko
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • schlechte Blutversorgung des Brustgewebes.

Für solche Frauen stellt sich somit die Frage, ob eine Brustvergrößerung ohne Operation möglich ist.

Ohne Operation einen größeren Busen?

Gibt es einfache Mittel um den Busen zu vergrößern? Natürlich gibt es auch einige einfache Mittel, um seinen Busen zu vergrößern. Hierzu gehört eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die dem Bindegewebe nicht schaden. Nahrungsmittel wie Äpfel und Krischen, Karotten, Gurken, Reis, Weizen, Salbei, Oregano, Linsen und Produkte mit Sofa mit dem Inhaltsstoff Phytoestrogen ähnelt dem weiblichen Geschlechtshormon Östrogen. Östrogen ist unter anderem für das Brustwachstum verantwortlich.

Sehr schmale Frauen können zudem etwas zunehmen. Eine Gewichtssteigerung macht sich nicht nur an Po und Bauch bemerkbar sondern auch am Busen.

Mit ausgewählten sportlichen Übungen kann zudem die Brustmuskulatur gestärkt werden. Diese Übungen lassen die Muskeln unter dem Drüsengewebe des Busens wachsen und heben den Busen an, so dass er größer wirkt. Solche Übungen sind unter anderem

  • Liegestütze
  • Liegestütze gegen die Wand
  • Hanteltraining.

Gute Tipps für die Stärkung und Erklärung zu den einzelnen Übungen zur Stärkung der Brustmuskulatur findet man auf der Seite http://www.fitnfemale.com/Fitness/Frauen/View/Tipps/26/Tipps-fur-das-Training-der-weiblichen-Brust. Ebenso findet man hier Tipps, um mit den sportlichen Übungen eine Verkleinerung der Brust zu verhindern.

Mit diesen einfachen Mitteln kann die Brust gestrafft und auch etwas vergrößert werden. Jedoch sollte man hiermit keine Wunder erwarten.